/

0800 66 47 589

Impressum Kontakt

Mut zur Menschlichkeit!
/

Wenn ein Familienmitglied besonderer Pflege bedarf, fühlen sich Angehörige und auch der Betroffene selbst häufig hilflos und überfordert. Doch sie stehen nicht alleine da. Das Team des Pflegedienstes Courage hat es sich in Espelkamp zur Aufgabe gemacht, pflegebedürftige und kranke Personen zu beraten, zu betreuen und die Angehörigen zu entlasten. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht dabei stets der Mensch mit all seinen Facetten und individuellen Bedürfnissen.

/

Anlässlich des Espelkamper City Festes öffnete das Team nun die Pforten seiner neuen Zentrale in der Breslauer Straße 71. Aufgrund der erhöhten Nachfrage und beständigen Unternehmensentwicklung wurde die Geschäftserweiterung notwendig. So zog der Pflegedienst zum 01.08. dieses Jahres in die neuen, größeren Räumlichkeiten in Espelkamp ein. Besucher hatten am Tag der offenen Tür die Möglichkeit, sich die neuen Räume anzuschauen und auch das Team Courage persönlich kennenzulernen. Bei Kaffee und Kuchen wurden Gespräche mit Interessenten sowie Bestandskunden geführt und neue Termine vereinbart. Zudem wurde in den ausgelegten Broschüren über das Leistungsangebot und das Leitbild des Unternehmens informiert. Auch ein Gesundheitscheck zählte zum Rahmenprogramm. Der Tag war ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Die transparente und liebevolle Arbeitsweise des Pflegeteams hat die Gäste überzeugt. Neukunden konnten akquiriert und den vielen Interessenten ein positiver erster Eindruck des Unternehmens vermittelt werden. Um auch den Gästen des City-Festes einen Einblick in die Arbeit und das Angebot des Pflegeteams zeigen zu können, gab es außerdem einen Infostand im Zentrum.

/

Die 57 Mitarbeiter stehen unter der Leitung der beiden Inhaberinnen Elena Gubskaja und Marina Kolesnikov, die den Pflegedienst Courage bereits seit acht Jahren in Espelkamp führen. Vor drei Jahren wurde das umfassende Leistungsangebot des Dienstes um die Bereiche Intensivpflege und Heimbeatmung erweitert. Bezüglich der Ausrüstung der Klienten mit diversen medizinischen Hilfsmitteln und Equipment besteht eine Zusammenarbeit mit dem Espelkamper Sanitätshaus Reha Shop.

/

Stetige Weiterbildung und qualifizierte Arbeitskräfte stellen für den Pflegedienst Courage die Basis einer qualitativ hochwertigen Pflege dar. Getreu dem Motto „Ihre Gesundheit ist uns eine Herzensangelegenheit“ engagiert sich Courage rund um die Uhr mit einem festen Pflegeteam für seine Klienten, um eine persönliche Wohlfühlatmosphäre zu schaffen und die bestmöglichste Lebensqualität des Bedürftigen zu garantieren. Die hohen Qualitätsstandards des Dienstes unterliegen einer ständigen Kontrolle und werden konstant weiterentwickelt.

Nachrichten

07.04.2016
Die Krankenkassen werden die Qualitätsanforderungen an aufsaugende Inkontinenzhilfsmittel im Hilfsmittelverzeichnis deutlich anheben, teilte der GKV-Spitzenverband mit.
Quelle haeusliche-pflege.net

07.04.2016
Angesichts des demografischen Wandels wird der Bedarf an Pflegekräften weiter zunehmen.
Quelle "Bundesministerium für Gesundheit"

06.04.2016
Die Reform der Pflege-Ausbildung wird derzeit im Bundestag kontrovers beraten.
Quelle haeusliche-pflege.net

18.03.2016
Die Meinungen der Abgeordneten des Deutschen Bundestages prallten heute hart aufeinander prallen.
Quelle haeusliche-pflege.net

26.02.2016
Durch das Pflegestärkungsgesetz I wurden die Leistungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen spürbar ausgeweitet und die Zahl der zusätzlichen Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen erhöht. Das Pflegestärkungsgesetz II bringt weitere Verbesserungen.
Quelle "Bundesministerium für Gesundheit"

25.02.2016
Steffens: Pflegeberufegesetz in Teilen verfassungswidrig
Quelle haeusliche-pflege.net

12.02.2016
Das Bundesversicherungsamt hat die Rechtsauffassung der BARMER GEK in Bezug auf die Leistungsgewährung nach Paragraf 45b SGB XI bestätigt.
Quelle haeusliche-pflege.net

27.01.2016
Beirat zur Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs tritt erstmals zusammen
Quelle "Bundesministerium für Gesundheit"